In langjähriger Zusammenarbeit ist das Café Hahn, unter der Führung von Berti Hahn ein freundschaftlicher Partner geworden. 

So übernimmt Karl-Heinz Helmschrot alljährlich Idee und Regie für das Weihnachtsvarieté und Ostervarieté, sowie für die Eröffnungsveranstaltung des Gauklerfests im Sommer.

 

Ebenso wählte Berti Hahn Karl-Heinz Helmschrot als Partner für das neue Projekt auf der Burg Ehrenbreitstein. Diese historische Veranstaltungsstätte wird nun ebenso bespielt, was eine schöne und herausforderderne Aufgabe darstellt.

2012 feierte die neue Dinnershow bereits im ersten Jahr große Erfolge.

 

Mehr Informationen zum Café Hahn finden Sie hier.

ARSCH MIT OHREN

Am Gauklerfest 2012 bekam Karl-Heinz Helmschrot eine besondere Auszeichnung

- Den "goldenen Arsch mit Ohren".

Nach Leo Bassi, Paul Morocco und vielen mehr darf sich nun auch Karl-Heinz Helmschrot für ein Jahr mit dem Wanderpokal schmücken.